Kongresspreis der Stadt Münster verliehen

 

Das Team um Prof. Dr. Christian Fischer ist für den 4. Münsterschen Bildungskongress sowie die 13. Internationale ECHA-Konferenz, die 2012 im Münster stattgefunden haben, mit dem 1. Kongresspreis der Stadt Münster ausgezeichnet worden. Das Kongressmanagement lag in den Händen von Dr. Christiane Fischer-Ontrup und Anne Vohrmann. Am 15. Mai 2014 wurde der Preis vor 200 geladenen Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur durch Oberbürgermeister Markus Lewe im Erbdrostenhof überreicht.

Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert. Mit dem Preis bedankt sich die Kongressinitiative Münster bei Akteuren, die herausragende Tagungen und Kongresse nach Münster geholt und sich als Botschafter der Stadt verdient gemacht haben. Neben dem Team um Prof. Dr. Christian Fischer wurde auch Prof. Dr. Joachim Gardemann von der Fachhochschule Münster ausgezeichnet.