Dr. Hans Riegel-Fachpreis

Gemeinsam vergeben die Dr. Hans Riegel-Stiftung und die Stiftung Internationales Centrum für Begabungsforschung der Universitäten Münster und Nijmegen in jedem Jahr den Dr. Hans Riegel-Fachpreis für exzellente Facharbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik.

Ziel ist es, außergewöhnliche Leistungen schon in der Schule zu erkennen und zu belohnen. Junge Talente sollen entdeckt, gefordert, gefördert und für ein Studium der Naturwissenschaften begeistert werden.

Die Preise von 600 Euro, 400 Euro und 200 Euro werden für jedes der fünf Fächer vergeben.

Die Schulen der Erstplatzierten erhalten jeweils einen Sachpreis im Wert von etwa 250 Euro für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Dieser wird mit der Schulleitung abgestimmt und bei der Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise überreicht.

Dr. Hans Riegel Fachpreise 2016

Schirmherrschaft:

Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Sylvia Löhrmann.

Teilnahmebedingungen

Die Arbeiten sind einzureichen ...

  • als Facharbeiten der Jahrgangsstufe 11 (Q1) an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster
  • wenn sie im aktuellen Schuljahr entstanden sind
  • wenn sie aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Die Arbeiten sind einzureichen...

  • in Papierform (einmal)
  • sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)
  • zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung".
  • Einsendeschluss: Samstag, 14. Mai 2016

Die Preisverleihung findet am 01.10.2016 ab 10:00 Uhr in der Aula im Schloss zu Münster statt.

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie in unserem Flyer und unserem Poster.

Kontakt:

Gerne können Sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Dr. Hans Riegel Fachpreise 2015

Schirmherrschaft:

Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Sylvia Löhrmann.

Teilnahmebedingungen

Die Arbeiten sind einzureichen ...

  • als Facharbeiten der Jahrgangsstufen 11 (Q1) an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster
  • wenn sie im aktuellen Schuljahr entstanden sind
  • wenn sie aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Eingereicht werden können Arbeiten, die ...

  • - in Papierform (einmal)
  • - sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)
  • - zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung"

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie in unserem Flyer und unserem Poster.

Preisverleihung für den Wettbewerb 2015

Datum:Donnerstag,der 17.September 2015

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Aula, Schloß Schloßplatz 2,48149 Münster

Download

Einladung: Download

Kontakt:

Gerne können sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Pressemitteilung:

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Videodokumentation Hans Riegel Fachpreis Verleihung 2015:

Dr. Hans Riegel Fachpreise 2014

Schirmherrschaft:

Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Sylvia Löhrmann.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die ...

- als Facharbeiten der Jahrgangsstufen 11 (Q1) an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster entstanden sind

- ausschließlich im aktuellen Schuljahr entstanden sind

- aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Die Arbeiten sind einzureichen ...

- in Papierform (einmal)

- sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)

- zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung"

Preisverleihung für den Wettbewerb 2014

Datum: Donnerstag, 11. September 2014

Zeit: 16:30 Uhr

Ort: Schloss zu Münster (Schlossplatz 2)

Bewerbungen für den Fachpreis 2014

Für das Jahr 2014 werden wieder exzellente Facharbeiten gesucht. Der Einsendeschluss ist der 1. Mai 2014.

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie auf unserem Flyer und unserem Poster.

Download

Einladung: Download

Kontakt:

Gerne können sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Videodokumentation Hans Riegel Fachpreis Verleihung 2014

Die Schulen der Erstplatzierten erhalten jeweils einen Sachpreis im Wert von etwa 100 Euro für den mathematisch naturwissenschaftlichen Unterricht. Dieser wird mit der Schulleitung abgestimmt und bei der Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise überreicht.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die ...

- als Facharbeiten der Jahrgangsstufen 11 (Q1) an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster entstanden sind

- ausschließlich im aktuellen Schuljahr entstanden sind

- aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Die Arbeiten sind einzureichen ...

- in Papierform (einmal)

- sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)

- zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung"

Bewerbungen für den Fachpreis 2013

Für das Jahr 2013 werden wieder exzellente Facharbeiten gesucht. Der Einsendeschluss ist der 1. Mai 2013.

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie auf unserem Flyer und unserem Poster.

Kontakt:

Gerne können sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Die Schulen der Erstplatzierten erhalten jeweils einen Sachpreis im Wert von etwa 100 Euro für den mathematisch naturwissenschaftlichen Unterricht. Dieser wird mit der Schulleitung abgestimmt und bei der Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise überreicht.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die ...

- als Facharbeiten der Jahrgangsstufen 11 (Q1) und 12 an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster entstanden sind

- ausschließlich im aktuellen Schuljahr entstanden sind

- aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Die Arbeiten sind einzureichen ...

- in Papierform (einmal)

- sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)

- zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung"

Bewerbungen für den Fachpreis 2012

Für das Jahr 2012 werden wieder exzellente Facharbeiten gesucht. Der Einsendeschluss ist der 15. Mai 2012.

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie auf unserem Flyer (300dpi) und unserem Poster (300dpi).

Programm Preisverleihung 2012

Das Programm zur Preisverleihung finden Sie hier.

Pressestimmen Preisverleihung 2012

Link:Prädikat: Preiswürdig!

Kontakt:

Gerne können sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Videodokumentation der Preisverleihung 2012

Gemeinsam vergeben die Dr. Hans Riegel-Stiftung und die Stiftung Internationales Centrum für Begabungsforschung der Universitäten Münster und Nijmegen in jedem Jahr den Dr. Hans Riegel-Fachpreis für exzellente Facharbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik.

Ziel ist es, außergewöhnliche Leistungen schon in der Schule zu erkennen und zu belohnen. Junge Talente sollen entdeckt, gefordert, gefördert und für ein Studium der Naturwissenschaften begeistert werden.

Die Preise von 600 Euro, 400 Euro und 200 Euro werden für jedes der fünf Fächer vergeben.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die ...

- als Facharbeiten der Jahrgangsstufe 12 an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule im Bereich der Bezirksregierung Münster entstanden sind

- ausschließlich im aktuellen Schuljahr entstanden sind

- aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik oder Physik stammen.

Die Arbeiten sind einzureichen ...

- in Papierform (einmal)

- sowie auf Datenträger (CD/DVD-Rom)

- zusammen mit dem ausgefüllten Formblatt "Bewerbung"

Bewerbungen für den Fachpreis 2011

Für das Jahr 2011 werden wieder exzellente Facharbeiten gesucht. Der Einsendeschluss wurde verlängert. Neuer Abgabetermin ist der 17. Mai 2011.

Weitere Informationen zum Dr. Hans Riegel-Fachpreis finden Sie auf unserem Flyer (Vorderseite, Rückseite) und unserem Poster.

Link: Aktuelle Pressemitteilung

Link: Pressemitteilung zur Preisverleihung

Link: Einladung zur Preisverleihung am 16.09.

Kontakt:

Gerne können sie mit uns über dieses Kontaktformular in Verbindung treten.

Videodokumentation der Preisverleihung 2011

Erster Teil

Zweiter Teil