Der Ausbildungsgang ‚Specialist in Coaching the Gifted‘ richtet sich an all diejenigen, die Begabte begleiten, beraten und fördern möchten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben in sechs Lehrgangsmodulen Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen und haben ihre eigene Rolle als Berater und Coach erprobt und reflektiert. Darüber hinaus werden folgende grundlegenden Kompetenzen erworben:

  • Sie kennen die nationalen und internationalen Modelle der Begabungs- und Begabtenförderung und wissen, welche Forscher auf dem Gebiet tätig sind

  • Sie kennen die Merkmale Hochbegabter und können anderen helfen, Hochbegabte zu identifizieren.

  • Sie kennen die Aspekte der Förderung, die Hochbegabte brauchen und die Fördermöglichkeiten, die es für Begabte in ihrer Umgebung gibt und können Ratsuchenden entsprechende Hinweise geben

  • Sie kennen die typischen Probleme Hochbegabter in Schule, Elternhaus und Freizeit und können helfen, Ziele zu setzen und Veränderungsprozesse begleiten

  • Sie sind zu reflektiertem Umgang mit Begabten, deren Bezugspersonen und Bezugssystemen befähigt und unterstützen diese in der Erreichung ihrer Ziele und Überwindung von Hindernissen

  • Sie können Eltern und Elterngruppen, Vereinen oder Institutionen helfen, Begabtenförderung und Begabtenberatung zu implementieren.

Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie im Flyer.

ECHA-Coach 2019 (Kurs 7)

  1. Block: 26.01–27.01.2019
  2. Block: 16.03–17.03.2019
  3. Block: 25.05–26.05.2019
  4. Block: 30.11–01.12.2019

Sie können sich gerne über unser Kontaktformular anmelden.